NightWash LIVE in Solingen

Walder Stadtsaal
Friedrich-Ebert-Str. 85, 42719 Solingen Karte
Mi. 22.06.2022 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Die folgenden Künstler*innen präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Bora

Fotocredit: Bora

BORA ist ,,Liebevolle Attitüde" und ,,Liebevolle Attitüde" ist BORA! Das reicht eigentlich, um BORA zu beschreiben. Aber es reicht nicht! Professionell muss es wirken, Menschen müssen sich angesprochen fühlen, es muss was für alle dabei sein. Am besten steht hier noch so was wie BORA schafft es, seine türkischen Wurzeln gekonnt in seine deutsche Comedy einfließen zu lassen. Und warum muss ein Pressetext in der dritten Person geschrieben sein? Am Ende schreibe ich den Text sowieso alleine, also ich Bora. Hier noch der Lieblingssatz meiner Mama, wenn ich sie vor Auftritten spreche, TRINK NICHT SO VIEL. In diesem Sinne, ich freue mich auf euch.

Mehr unter: boracomedy.de

Thomas Schwieger

Fotocredit: Lutz Tessmann

Bei ihm läuft fast alles perfekt: Stand-Up Comedian Thomas Schwieger ist die mensch- gewordene Teilnahmeurkunde. Thomas lebt(e) sieben Jahre in Buxtehude, also fast in Hamburg. Beim NDR Comedy Contest holte er Silber: 2. Platz, also war er fast der Sieger. Sein Lebensmotto ist gleichzeitig der Titel seines aktuellen Solo-Programms: ,,Werd erstmal Zweiter!"

Fee Badenius

Copyright: Sophie Löhlein

Nach 10 Jahren auf der Bühne mit Liedern und Texten ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Fee Badenius erster Solo-Abend ist aber kein Best-Of, keine bloße Aneinanderreihung von bekannten Liedern, vielmehr ist es ein musikalisches Poesiealbum. Bekannte Nummern stehen hier gleichwertig neben selten gespielten Raritäten, die nicht auf CD aufgenommen oder nur selten live gespielt wurden. Dazu erzählt Fee Badenius in ihrer unnachahmlich sympathischen Art Geschichten über die Lieder hinaus, Erlebnisse vom Tour-Alltag durch ein skurriles Deutschland, vom Leben im Ruhrgebiet und von der Entstehung ihrer Musik. Ein Abend, der lustig und poetisch, musikalisch und sprachverliebt zugleich in die Gedankenwelt der Liedermacherin Fee Badenius einführt und an dem selbst langjährige Fans noch Neues entdecken können.

Lennard Rosar

Was viele Künstler und Veranstalter heute so akribisch zu trennen versuchen, ist was Lennard Rosar versteht wieder in einem Abend zu vereinen. Völlig egal auf welcher Bühne er dabei steht, setzt er immer alles daran, die Erwartungen des Publikums zu brechen. Zu wenige Reime für einen typischen Poeten, zu viel für einen klassischen Comedian. In der Message zu ernst für reine Stand-Up Comedy, und dennoch zu unpolitisch für den erhobenen Zeigefinger des Polit-Kabaretts. Der 26-jährige, stark tätowierte Mann mit dem Vollbart und den vielen Ringen an den Fingern passt in kein Metier. Mit satirischen Erzählungen aus dem alltäglichen Leben und poetischen Kurzgeschichten, weist der Kölner spielerisch und humorvoll auf heutige Gesellschaftsprobleme hin und liefert dabei auch Denkanstöße für Veränderungen.

Mehr unter: lennardrosar.de/
×