NightWash LIVE in Gelsenkirchen

Kaue
Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen Karte
So. 06.09.2020 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSWEICHTERMIN FÜR DEN 28.03.2020

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
+++ DIE SHOW WURDE VOM 28.03.2020 AUF DEN 06.09.2020 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 28.03.2020 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT. +++

Lena Kupke

Fotocredit: Guido Schröder

Upsi, wer stolpert denn da gerade die Karriereleiter hoch?! Lena Kupke gehört zu den Girls, die Beyonce anspricht, wenn sie fragt: ,,Who run the World?". Darüber ist sie sich vor dem Spiegel ganz sicher ...alleine ...zu Hause ...für einen kurzen Moment. Auf der Bühne feiert sie Missgeschicke und Fettnäpfchen aus ihrem flirtythirtysomething Leben. Dabei verrät das spritzige Prossegio-girl auch gerne mal ihr Geheimnis für schlechte Tage - ,,Wonderwoman-Schlüppis".

Mehr unter: lenakupke.com/

Herr Schröder

Fotocredit: Guido Schröder

,,Es ist auch für mich die 6. Stunde!" - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll-zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht - oder etwa doch? ,,Was macht einen guten Lehrer aus? Empathie - SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt."

Mehr unter: herrschröder.de/

Bora

Fotocredit: George.daro.pictures

BORA ist der Pädagoge, der zu viel redet, der Comedian, der die Bühne und das Publikum einfach liebt, der Schauspieler, der keinen Bock auf Klischeerollen hat, vor allem der Typ, der alle einfach umarmen könnte! BORA ist eine Dampflock mit viel Herz, Ghettoattitüde und Soul!

Serkan Ates-Stein

Fotocredit: Frederik Löwer

Der Comedy-Newcomer Serkan nimmt sich und seine Generation selbstironisch ins Visier, beschäftigt sich mit den Folgen der Digitalisierung für die Generation Y, seiner Erziehung durch seine türkischstämmige Mutter, die ihn mit der EMMA zum ,,Pascha des Monats" geformt hat und sucht mit seinem Publikum die Antwort auf die Frage: Gibt es eine Leitkultur? Die Frage lässt sich am besten musikalisch beantworten, natürlich gemäß der Stand-up-Regeln nur mit Mikrofon und Stimme. Beatboxen ist Serkans große, Anekdoten pointiert erzählen seine größte Leidenschaft. Serkans Comedy kommt nicht plump-salopp daher, sondern ist wohl-pointiert, durchdacht und zum Lachen gemacht. Kurz: Eine bunte Tüte! Aber ohne Lakritz, die mag er nämlich nicht.

Mehr unter: serkan-comedy.de
×