NightWash LIVE in Osnabrück

Haus der Jugend
Große Gildewart 6-9, 49074 Osnabrück Karte
Do. 18.11.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSWEICHTERMIN FÜR DEN 20.11.2020


DIE SHOW WURDE VOM 20.11.2020 AUF DEN 18.11.2021 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 20.11.2020 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.


Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Stefan Danziger

Fotocredit: Guido Schröder

Stefan Danziger. Geboren in der DDR, aufgewachsen in der Sowjetunion, und aus Russland zurück in die BRD. Seit mehr als 4 Jahren bringt er das Publikum zum, Lachen, Schmunzeln und Nachdenken. Seine Bühnenerfahrung sammelte er in Berlin, London, Edinburgh und Amsterdam. Tagsüber ist er Tourguide, nachts Comedian. Seine Comedy beleuchtet Geschichte und den Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.

Bora

Fotocredit: George.daro.pictures

BORA ist der Pädagoge, der zu viel redet, der Comedian, der die Bühne und das Publikum einfach liebt, der Schauspieler, der keinen Bock auf Klischeerollen hat, vor allem der Typ, der alle einfach umarmen könnte! BORA ist eine Dampflock mit viel Herz, Ghettoattitüde und Soul!

Negah Amiri

Fotocredit: Guido Schröder

Die Comedy-Newcomerin Negah Amiri spricht in ihrem Programm unter anderem über den Umzug aus dem Iran nach Deutschland, als sie gerade 11 Jahre alt wurde. Aus der Perspektive einer gut integrierten Perserin kann sie von zahlreichen witzigen Ereignissen erzählen, die sie vor allem in den ersten Jahren ihrer Kindheit und Jugend in Deutschland erlebte. Negah Amiri nimmt kein Blatt vor dem Mund, vor allem wenn es um die typischen Mann / Frau-Probleme geht, denn davon kann sie aufgrund ihrer gescheiterten Beziehungen Einiges erzählen!

Fabio Landert

Fotocredit: Guido Schröder

Träumer, Realist und Rebell ohne Grund! Comedian Fabio Landert, der Gewinner des NightWash Talent Awards 2019, hat seine Leidenschaft zu den Brettern die den Witz bedeuten entdeckt und thematisiert dort Alles, was das Leben und die Liebe nun mal so bieten.

Mehr unter: fabiolandert.ch/

Nikolai Binner

Fotocredit: Guido Schröder

Spirituell, reflektiert und asozial. Nikolai ist ein Assi mit Stil. Aufgewachsen unter erschwerten Bedingungen hat sich Nikolai ziemlich früh an so allerhand Abgründen entlanggehangelt, damit er uns jetzt davon berichten kann. Jenseits von politischer Korrektheit bringt er den Saal zum Kochen mit Geschichten aus seinem Leben das gezeichnet ist von Selbstfindungstrips, Exzessen jeglicher Art und absurden bis gefährlichen Abenteuern. Sex, psychedelische Erfahrungen, Selbstbewusstsein, kosmische Verschmelzung und Alltagsbeobachtungen. Hier fließt alles zusammen. Er bringt uns vorsichtig an Grenzen um uns dann liebevoll herunter zu schubsen. Schonungslos, ehrlich, und vor allen Dingen: Verdammt witzig!

×