NightWash LIVE in Essen

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen Karte
Di. 13.07.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

VERSCHOBEN AUF DEN 20.07.2021


DIE SHOW WURDE VOM 02.02.2021 & 13.07.2021 AUF DEN 20.07.2021 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 02.02.2021 & 13.07.2021 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Thomas Schmidt

Fotocredit: Guido Schröder

Der Kölner Comedian ist ein ganz normaler Chaot und erzählt Anektdoten aus seinem Alltag, dabei überrascht er mit seiner schlagfertigen Art. Mit einer Vorliebe für Comic-Helden und bunten Caps, ist Thomas mit seiner entspannten und natürlichen Art ein vielversprechender Comedian.

Hani Who

Fotocredit: Guido Schröder

Mit seiner weltumfassenden Liebe, charmanten Art und scharfen Intelligenz lädt Hani Who das Publikum mit augenzwinkernden Blick auf das alltägliche Miteinander zu einem Perspektivwechsel ein. Selbstironisch, gesellschaftskritisch und unterhaltsam spricht der Künstler afghanischer Herkunft vor allem über interkulturelle Unterschiede, Geschlechterrollen sowie Bildung und Erziehung

Christin Jugsch

Fotocredit: Guido Schröder

Aufgewachsen in einer Idylle zwischen Kühen und Korn hat Christin früh erkannt: Das Leben hat keinen höheren Sinn! Vor allem nicht als rothaarige Ginger, wenn sie nicht mal genug Mitglieder für ihre eigene Randgruppe findet. So hat sie den ,,Club der roten Dichter" ins Leben gerufen und setzt sich als erste Vorsitzende und einziges Clubmitglied dafür ein, die Gingers weltweit zu vereinigen. Christin Jugsch ist ausgebildete Schauspielerin, aber andere zu spielen hat ihr nicht mehr gereicht. Sie zieht es vor, ihr eigenes Leben auf die Bühne zu bringen. In ihrer Heimat Bremen hat Christin 2016 ihre eigene Comedy-Show "Lachen ist Bremer Recht" ins Leben gerufen, die sie seitdem erfolgreich moderiert.

Mehr unter: christin-jugsch.de/

Yorick Thiede

NightWash Talent Award GEWINNER 2020

Als neuster Nightwash Talent Award Gewinner startet der 22-Jährige Norddeutsche Yorick Thiede als DER Newcomer des Jahres. Seine kreativ-kompromisslosen Performances mit gewagten Blickwinkeln, realen Situationen und Gedankenspielen bieten eine besondere Show, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Neben seiner Stand Up Comedy arbeitet er auf seinem YouTube-Kanal "Yorick Thiede" an einer Dokumentarserie namens "OFF STAGE", in der er sein Leben im Stand Up Comedy- Mikrokosmos von Hamburg in kurzen, aufwendig produzierten Videos darstellt. Alles in Allem ist Yorick ein facettenreicher, witziger Typ, den man in Auge behalten möchte."

×