NightWash LIVE in Alsdorf

Fördermaschinenhaus im Energeticon
Konrad-Adenauer-Allee 7, 52477 Alsdorf Karte
Do. 16.12.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSWEICHTERMIN FÜR DEN 25.02.2021


DIE SHOW WURDE VOM 25.02.2021 AUF DEN 16.12.2021 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 25.02.2021 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Marcel Mann

Fotocredit: Guido Schröder

Marcel Mann, der 2015 auch schon die Talent-Schmiede im "Quatsch Comedy Club" für sich entscheiden konnte, ist der Synchronsprecher unter den deutschen Comedians. Sozusagen "The Voice of Comedy". Das Gesicht ist neu, doch seine Stimme seit Jahren im Fernsehen und im Kino zu hören. Leider stirbt er meistens tragisch bei der Arbeit. Davon und von weiteren Kuriositäten aus seinem Leben auf der Tonspur erzählt Marcel rasant und stimmgewaltig. Eine Frage bleibt jetzt aber doch: Woher bitteschön kennen wir die Stimme? Die Antwort gibt's live.

Mehr unter: marcelmann.de/

Passun

Fotocredit: Martin Mostert

Von vielen einfach nur der "Boss" genannt ist Passun der ungekro?nte Ko?nig der Szene. Und zwar auf Deutsch und Englisch.

El Mago Masin

Fotocredit: Guido Schröder

el mago masin war im Sommer 2016 zehn Tage lang mit einem Esel in der Südsteiermark unterwegs. Ganz allein? Nein. Mit einem Esel. Warum? Entschleunigung, Selbstfindung, Suche nach Sinn? - Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo. El Mago atmet das Leben auf der Alm und macht interessante Begegnungen mit den Bergmenschen. Von Ihnen lernt er, dass Flipflops nicht das klassische Bergschuhwerk sind. Und während zweitausend Höhenmetern, dem Angriff einer Kuh, eines Abends als Hüttenwirt, einer eisigen Nacht im Wald, der Geburt eines Kälbchens, vielen Hüttenkonzerten und der Jagd nach dem verschwundenen Esel wird klar: Mit einer Gitarre und einer Bühne unter den Füßen wird das die ,,Operation Eselsohr".

Mehr unter: elmagomasin.de/

Niclas Amling

Fotocredit: Guido Schröder

Er ist 24 Jahre alt und von seinem Umfeld nicht selten als tiefgründig bezeichnet. Seine Comedy setzt sich mit seinen immer wiederkehrenden Dämonen, Problemen seiner Generation und vor allem mit dem für ihn immer noch präsentem Thema Schule auseinander. In einem Konflikt von Erwartung und Realität findet Niclas immer wieder neue Brüller-Jokes, präsentiert sie auf eine nie da gewesene Art und Weise und macht Ihren Abend zu einem Feuerwerk. Kommen Sie Niclas besuchen, bringen sie ihm Garnelen mit und vor allem freuen Sie sich und genießen einen unvergesslichen Abend.

Mehr unter: niclasamling.de/
×