NightWash LIVE in Düsseldorf

2G | Savoy Theater
Graf-Adolf-Str. 47, 40210 Düsseldorf Karte
Fr. 03.12.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSWEICHTERMIN FÜR DEN 16.10.2020 & 21.05.2021


DIE SHOW WURDE VOM 16.10.2020 & 21.05.2021 AUF DEN 03.12.201 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 16.10.2020 & 21.05.2021 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

Diese Veranstaltung findet unter Beachtung der 2G-Regelung statt! Zutritt also nur für vollständig geimpfte (mind. 14 Tage) und/oder genesene Personen.
Hiervon ausgenommen sind Personen, welche mit Hilfe eines ärztlichen Attestes vor Ort belegen, dass sie zur Zeit noch keine Impfung erhalten können. In diesem Fall benötigt ihr zusätzlich einen PCR- oder Antigen-Test (max. 24-Stunden alt) mit negativem Ergebnis.


Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:


Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Tobias Rentzsch

Fotocredit: Niko Neidhardt

Ein freundliches Auftreten und ein verschmitztes Lächeln - doch der erste Eindruck ist nur die halbe Wahrheit: Tobias Rentzsch hat es faustdick hinter den Ohren!!! Spätestens, wenn er die Bühne betritt, sprudelt es nur so aus ihm heraus. Der noch sehr junge Stand Up-Comedian macht vor kaum einem Thema Halt - erzählt aus seinem Alltag, vom Every-Day-Wahnsinn zwischen Männern und Frauen und überrascht sein Publikum auch mit erotisch-pikanten Geschichten hinter vorgehaltener Hand aus seinem Freundeskreis. Schon in der Schule entdeckte der heute in Paderborn lebende Comedian, dass er die Fähigkeit hat, Leute zu begeistern, mitzureißen und zum Lachen zu bringen. ,,Humor ist für mich, über alles lachen zu können", sagt Tobias, der neben der Bühne als Schornsteinfeger arbeitet. Setzt er den Zylinder ab, sind Rentzsch' Markenzeichen auf der Bühne: das rote Cappi und der Einsatz des ganzen Körpers in seinen Nummern. Dabei sieht das Publikum Tobias dann auch schon mal in irrsinnig komischen Situationen und Verrenkungen, die jeder aus seinem eigenen Leben kennt, sie aber niemals zugeben würde.

Mehr unter: tobias-rentzsch.de/

Djavid

Der in Köln lebende Rookie der Comedyszene ist Deutscher mit afghanischem Background. Frech mit einer bösen Zunge ausgestattet bringt er das Publikum auf seine Kosten oder auf Kosten Anderer zum lachen. Djavid bewies sich bereits als Finalist bei den Nightwash-Talentaward-2020 und sorgte für jeglichen Lacher. Er analysiert alltägliche Situationen mit einer sehr guten Beobachtungsgabe, verpackt sie in sein Set mit viel Witz und Charme. Einen humorvollen Blick auf seinen Arbeitsalltag bei der Behörde, kann er sich ebenfalls nicht verkneifen. In sein Programm baut er nahezu alles ein, was ihm begegnet. Resultat: Lachflashgarantie!

Marvin Hoffmann

Marvin Hoffmann ist der Gewinner des NightWash Talent Awards 2021! Auf die Frage warum er Gewinner des Talent Awards werden sollte antwortete er: Weil ich dann endlich die tief klaffende Wunde des Selbsthasses mit einem Pflaster elterlichen Stolzes überkleben kann / weil ich ein lustiger Vogel bin.

Oliver Polak

Fotocredit: Guido Schröder

Oliver Polak bringt nicht nur den jüdischen Humor zurück nach Deutschland, nein auch klassischen amerikanischen Stand-up. Authentisch, wahrhaftig und komisch! Eine humoristische Sinuskurve aus lauten ,,Oohs" und leisen ,,Aahs"! Nennen Sie es narrative Passion, nennen Sie es Misstrauen gegen das deutsche Publikum: Hier jedenfalls liest der Künstler selbst! Und dann steht er auch noch auf und ist lustig. Außerdem persönlich, berührend und gnadenlos jüdisch! Das Tel Aviv der deutschen Comedy - während Du noch still die Schönheit des Ganzen genießt, weißt Du: Gleich rummst es wieder. Polak ist echt, komisch und echt komisch. Humor, so charmant, galant, sympathisch - und mitunter so schwarz wie die Seele eines serbischen Waffenhändlers. Seit 2015 ist er zusammen mit Micky Beisenherz in der TV-Reihe Das Lachen der Anderen zu sehen. 2016 moderierte er die kontroverse Late-Night-Show Applaus und Raus auf ProSieben, die immer am Montag ausgestrahlt wurde. Für die Moderation der Show erhielt er 2017 den Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung.

Mehr unter: oliverpolak.de/

Thomas Schmidt

Fotocredit: André Symann

Wer bei deutscher Comedy nicht früher oder später über Thomas Schmidt stolpert, der ist vermutlich irgendwo falsch abgebogen. Seit 2014 mischt er die Branche auf wo er nur kann, hat sich hier und da ein paar Preise eingesteckt, tritt im TV auf und verbreitet sein ganz persönliches Chaos. Jetzt ist er zurück aus der Coronapause mit neuem Look, neuem Vibe und - natürlich - neuem Material. Philosophischer, durchdachter, kreativer, schneller, besser, weiter, aber vor allem eins: Irrsinnig witzig.

Nektarios Vlachopoulos

Fotocredit: Marvin Ruppert

Nektarios Vlachopoulos, Slampoet und Humorist, Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. Er tritt seit März 2008 auf Literaturveranstaltungen zwischen Flensburg und Zürich auf. 2011 gewann er das große Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft in der Hamburger O2-World, 2012 die Rheinland-Pfälzische und 2015 die Baden-Württembergische Poetry Slam Meisterschaft. Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus. In seinem ersten Soloprogramm ,,Niemand weiß, wie man mich schreibt" mischt er das Beste aus acht Jahren Bühnenerfahrung mit vergnüglichen Alltagsgeschichten und peinlichen Improvisationen. Das muss man gesehen und gehört haben.

×