NightWash LIVE in Bonn

Pantheon
Siegburger Straße 41, 53229 Bonn Google Maps
Do. 15.06.2023 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler*innen präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Luisa Charlotte Schulz

Fotocredit: Guido Schröder

Luisa Charlotte Schulz hat alle Hände voll zu tun. Nicht nur als Schauspielerin, Sängerin, Podcasterin, Comedienne und neue Moderatorin von NightWash. Darüber hinaus tut sie ihr Möglichstes, das Projekt Erwachsenenwerden endlich abzuschließen - gelegentlich mit eher mäßigem Erfolg. Aber wer hin und wieder so richtig schön auf die Fresse fliegt, kann sich nachträglich wenigstens 'nen Ast abreflektieren. Darin ist Luisa in jedem Fall Meisterin, und oft kommen dabei sogar echte Geistesblitze um die Ecke. Zwischendurch stand nämlich auch was Sinnvolles in den Ratgeberbüchern der ,,Generation Selbstoptimierung". Selbst ihre Freunde jenseits der 30 sagen: ,,Wir dachten immer, Erwachsensein ist ganz anders..." Darum macht Luisa Charlotte Schulz Coming-of-Age-Comedy: Weil es halt irgendjemand machen muss. Den eigenen Weg finden und dabei noch die Gesellschaft ertragen, ist vielleicht kein Spaß - aber extrem lustig! Das Publikum erwartet Comedy mit viel Tempo, Charme und der tiefen Überzeugung: Wird schon alles ! Irgendwie !

Mehr unter: luisacharlotte.de/

Ben Schafmeister

Fotocopyright: Guido Schröder

Frech, smart, authentisch. Mit 22 Jahren macht Ben Witze und schreibt Songs, über anders sein, älter werden und der Frage nach dem Sinn hinter allem. Ob Taxi fahren mit Tourette, Schwiegermütter umhauen oder auf Tinder gesperrt werden... NightWash Talent Award Finalist Ben Schafmeister ist der neue Sidekick aus dem legendären Comedy-Waschsalon. Ben verbindet schwarzen Humor mit messerscharfem Timing, einzigartigem Charme und reaktionsschnellen Publikumsinteraktionen. Und bleibt im Kopf. Dabei spielt er mit Themen, wie u. a. seiner Krankheit, dem Tourette-Syndrom, dem Leben als Single und dem Gefühl von Älter werden. 22 Jahre alt. 10 davon auf der Bühne. Ob mit Musik und selbstgeschriebenen Songs oder Comedy: Schon jetzt ist klar, Ben gehört auf die Bühne.

Nikita Miller

Fotocredit: Guido Schröder

Wenn er mit leichtem russischen Akzent beginnt, seine erste Geschichte auf der Bühne zu erzählen, stehend, mehr als zwei Meter groß, Haare so lang wie ein Streichholzkopf und durchtrainiert wie ein Mönch der Shaolin, ist man froh, wenn er sich setzt, damit er keine Schneise schlägt, falls er mal ins Publikum fällt.

Mehr unter: nikita-miller.de/

Benni Stark

Fotocredit: Guido Schröder

Benni Stark war in seiner Jugendzeit in einer Gang, kommt aus dem Halbghetto und wurde erfolgreich bei der Logopädin therapiert. Nach dem Zivildienst als erfolgreicher Kriegsdienstverweigerer kam die Ausbildung zum Herrenausstatter. Seitdem eine Kundin für ihren Mann einen Anzug in hellem schwarz suchte, er immer wieder zwischen die Fronten bei Paaren jeglicher Art geraten ist und festgestellt hat, dass ein einfaches Winken im Verkaufsraum einem Hilfeschrei gleicht, ist er Comedian. Eine Reise durch die täglichen Facetten des Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Mann und Mann, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Was ist aber mit diesem normalen Alltag? Wie gesagt...jetzt ist er Comedian. Eines ist aufjedenfall klar: Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!

Mehr unter: bennistark.com

Alex Stoldt

Fotocredit: Ole Waschkau

Alex Stoldt ist Stand-Up-Newcomer, 20 Jahre alt und kommt aus Norddeutschland. Er ist nicht immer lustig. Nur privat, wenn er sein Gegenüber sehr mag und sich mega wohl fühlt. Und auf der Bühne. Also nur auf der Bühne. Er ist sehr authentisch und nach Referaten fanden alle immer gut, dass er laut und deutlich gesprochen hat. Den Rest merkt ihr live dann selber, er freut sich drauf!