NightWash LIVE in Köln

OPEN AIR - Südbrücke Köln
Alfred-Schütte-Allee 34, 51105 Köln Karte
Mi. 31.08.2022 19:30 Uhr
Tickets kaufen

Legga Kölsch, nices Wetter und geile Comedy? Wir bringen zusammen was zusammengehört!
NightWash liefert euch das heißeste OpenAir Event des Jahres zur Südbrücke in Köln!

Moderator und NightWash Talent Award Gewinner Fabio Landert präsentiert euch das freshste LineUp des Sommers:

Atze Schröder
Sven Bensmann
Mirja Regensburg
Laura Brümmer
Nico Stank &
Tutty Tran

Einlass ab 18:00 Uhr
Showstart 19:30 Uhr

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Fabio Landert

Fotocredit: Guido Schröder

Träumer, Realist und Rebell ohne Grund! Comedian Fabio Landert, der Gewinner des NightWash Talent Awards 2019, hat seine Leidenschaft zu den Brettern die den Witz bedeuten entdeckt und thematisiert dort Alles, was das Leben und die Liebe nun mal so bieten.

Mehr unter: fabiolandert.ch/

Atze Schröder

,,Alles Lüge" sagte schon Rio Reiser, der König von Deutschland. Nichts ist mehr echt: Fake News, gefilterte Selfies, alternative Fakten, getürkte Software. Jeder tut nur noch so ,,als ob", alle bluffen. Es gibt keine Lauer, auf der wir nicht liegen. Wirr ist das Volk. Da kann nur noch einer helfen: Atze Schröder mit seinem Programm ,,Echte Gefühle". Mit ,,Echte Gefühle" zeigt sich Atze wieder in Bestform. Nie war er wichtiger als heute, denn in seinem neuen Programm spricht der Beichtvater der Emotionen über Wahrhaftigkeit. Denn Atze weiß: Statistisch gesehen geht es uns spitze, nur vom Feeling her haben wir kein gutes Gefühl. Männer und Frauen kommen abends von der Arbeit erschöpft nach Hause, aber nur noch Alexa und Siri wollen miteinander kuscheln. Die Jugend guckt derweil manisch aufs Handydisplay und macht die Robbe.

Nico Stank

Fotocredit: Luke Fontana

Als letztes stand er für den ORF für die Sketchcomedy - Serie "Kalahari Gemsen" für mehrere Episoden in diversen Rollen und im Juli für die Spezialisten in der Rolle des jungen Jochen Paulsen für das ZDF sowie für den Kurzfilm ,,Etwas Doofes" vor der Kamera. Nebenbei arbeitet er noch als Fotograf für Schauspieler und Musicaldarsteller.

Mehr unter: nicostank.de/

Tutty Tran

Fotocredit: Adrian Klinkmüller

1,371 Milliarden Menschen lebenin China, aber Tutty Tran ist der bisher erste vietnamesische Stand-Up Comedian im deutschsprachigen Raum. Anfang 2016 schnupperteTutty nämlich erstmals die magische Comedyluft und merkte sofort "Scheisse, das ist genau mein Ding" "Natürlich" karikierter auf der Bühne gerne Klischees rund um das Thema Asien und vor allem Vietnam. Gekonnt parodiert er die Lebensweisheiten seines Vaters und versteht sich als sympathisches Sprachrohr des mosernden Hauptstädters. Gepaart mit seinerfrechen "Berliner Schnauze" ist daher auch keine Randgruppe oder Minderheit vor ihm sicher -nicht mal seine eigene Familie.

Mehr unter: tuttytran.de/

Mirja Regensburg

Fotocredit: Danny Frede

Mirja Regensburg ist das Multifunktionswerkzeug unter den weiblichen Comedians. Sie macht Stand-up-Comedy, singt und improvisiert. Seit 2015 tourt sie quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und begeistert das Publikum in ausverkauften Theatern und Stadthallen.

Laura Brümmer

Fotocopyright: Carolin Pommert

Oscarmoderatorin, Broadwaystar und eine Ikone. All das ist sie nicht! Sie haben sie nicht direkt erkannt ? Das ist okay. Sie war auch noch nie im Fernsehen. Die gebürtige Kölnerin ist ausgebildete Musicaldarstellerin und steht schon von klein auf gern auf der Bühne. Die Leidenschaft wurde zum Beruf. Aber damit verdient sie leider nicht genug Geld und deshalb versucht sie sich nun als Stand-up Comedienne, um dann auch  damit kein Geld zu verdienen. Ihre Mutter ist sehr stolz auf sie.    
Zuletzt als Darstellerin auf Tournee mit Tarzan - das Musical. Laura  tanzt und singt sich durch die Theaterlandschaft Deutschlands und Österreichs und sammelt dadurch viel, meist ungewollt lustiges Comedymaterial. Eine rheinische Frohnatur mit Geschichte aus dem Alltag von jemandem der keinen alltäglichen Beruf hat, mit kleinen Gesangsdarbietungen, Schaupiel und eine großen Portion Selbstironie.

Sven Bensmann

Fotocredit: Marcus Müller-Saran

Sven Bensmann ist Anfang 20, kommt aus Hagen a.T.W., hat zwar ein paar Gramm zu viel auf den Rippen aber den Schalk im Nacken. Umrahmt von seinen Songs über Dorfleben, Übergewicht und die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft, liegt Bensmanns´ Stärke im Stand up mit seinem Publikum. Er stellt alltägliche Dinge dar und denkt dabei stets um eine amüsante, abstruse Ecke weiter. Egal wie es auch kommt, Sven verliert eins bei seinen Auftritten ganz sicher nicht aus den Augen: Das Publikum. Im Austausch mit seinen Zuschauern schafft der junge Unterhalter eine ganz besondere Wundertüte, bei der er nicht einmal selber genau weiß, was sich darin verbirgt. Aber auch wenn es nicht immer so aussieht, Sven Bensmann hat immer alles im Griff, vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Mehr unter: sven-bensmann.de/
×