NightWash LIVE in Köln

NightWash Talent Award 2020 1. Halbfinale | Waschsalon goes Artheater
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln Karte
Di. 27.10.2020 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Ausverkauft!

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

NightWash wurde 2016 mit dem Deutschen Comedypreis als ,,Beste Stand-Up Show" ausgezeichnet und gilt als DAS Sprungbrett für Comedy-Newcomer in Deutschland. Im September 2019 war NightWash im Fernsehen in Sat. 1 zu sehen!
Zur Philosophie des Formats gehört die Entdeckung und Förderung bisher völlig unbekannter Talente. Bereits zum zehnten Mal sucht NightWash junge Talente und neue Gesichter in Form eines Wettbewerbs, dem NightWash Talent Award 2020! Comedy-Stars wie Chris Tall, Felix Lobrecht, Tahnee, Enissa Amani oder Özcan Cosar hatten hier ihre ersten Auftritte.
In zwei Halbfinalshows treten jeweils zehn Künstler gegeneinander an und das Publikum entscheidet, wen es im Finale wiedersehen möchte. Zusätzlich kann auch online gevotet werden.
Präsentiert werden die Talent Award Shows im Artheater von Simon Stäblein und dem musikalischen Sidekick Sven Bensmann!

Der Eintritt ist wie immer frei! Jedes erworbene Ticket enthält einen Mindestverzehr von 5,00 EUR, den Ihr als Gutschein für Getränke vor Ort nutzen und einlösen könnt! Das gewohnte Büdchen-Bier könnt Ihr Euch somit easy an der Bar im Artheater holen und Waschsalon-Feeling pur genießen.
Außerdem ist der Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet!
Die Shows werden für eine Online-Auswertung via Myspass/Myspass-Social Media-Kanäle sowie einen Livestream aufgezeichnet.
Durch den Kauf der Karte erklären Sie sich damit einverstanden, dass von Ihnen Bild-/Tonaufnahmen hergestellt werden und räumen uns alle erforderlichen Rechte ein, diese umfassend und unbeschränkt in allen Medien auswerten und auf Dritte übertragen zu können

Simon Stäblein

Fotocredit: Guido Schröder

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Sven Bensmann

Fotocredit: Guido Schröder

Sven Bensmann ist Anfang 20, kommt aus Hagen a.T.W., hat zwar ein paar Gramm zu viel auf den Rippen aber den Schalk im Nacken. Nach einem Pop-Musikstudium als Sänger und Gitarrist ist das Entertainer-Naturtalent mit dem Aussehen eines adipösen Gorillas und der Stimme eines Rotkehlchens jetzt auf den deutschen Comedybühnen zu sehen, hat es auf Anhieb in das Finale des ,,Quatsch Comedy-Club Talentschmiede" im Juni 2015 geschafft, nimmt im Oktober am ,,Nightwash-TalentAward" teil und rief seine eigene Comedy Mix-Show, die ,,Kleinstadtcomedy" in Meppen ins Leben, die im März 2015 vor mehr als 300 Zuschauern Premiere feierte. Umrahmt von seinen Songs über Dorfleben, Übergewicht und die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft, liegt Bensmanns´ Stärke im Stand up mit seinem Publikum. Er stellt alltägliche Dinge dar und denkt dabei stets um eine amüsante, abstruse Ecke weiter. Egal wie es auch kommt, Sven verliert eins bei seinen Auftritten ganz sicher nicht aus den Augen: Das Publikum. Im Austausch mit seinen Zuschauern schafft der junge Unterhalter eine ganz besondere Wundertüte, bei der er nicht einmal selber genau weiß, was sich darin verbirgt. Aber auch wenn es nicht immer so aussieht, Sven Bensmann hat immer alles im Griff, vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Mehr unter: sven-bensmann.de/
×