NightWash LIVE in Heidelberg

Kulturhaus im Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1 69117 Heidelberg Karte
Do. 04.02.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSWEICHTERMIN FÜR DEN 10.10.2020


DIE SHOW WURDE VOM 10.10.2020 AUF DEN 04.02.2021 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 10.10.2020 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Cüneyt Akan

Fotocredit: Guido Schröder

Wer erleben will, was Empathie bedeutet - muss Cüneyt einfach kennenlernen! Der Deutsch-Türke versteht es, auf charmante und liebenswerte Weise über Familie, Beruf und soziale Probleme zu sprechen. Natürlich immer mit einem kleinen Augenzwinkern. Aber Achtung: Wer bei ihm Klischee-Comedy erwartet, hat sich geschnitten. Mit TV-Auftritten bei ,,NightWash", dem ,,NDR Comedy Contest" und im ,,Quatsch Comedy Club" konnte der sympathische Hesse bereits die Herzen der Zuschauer für sich gewinnen. Beim ,,SWR3 Comedy Förderpreis" erreichte Cüneyt Platz 2 und bei dem ,,Trierer und Düsseldorfer Comedy Slam" ging er sogar jeweils als Sieger von der Bühne. Lasst es Euch also nicht entgehen, wenn Cüneyt aus Wiesbaden sein Leid zwischen den unterschiedlichen Welten, mit viel Humor aber auch verletzten Gefühlen, auf reizende Weise vorträgt.

Jakob Schwerdtfeger

Jakob Schwerdtfeger ist alles andere, nur nicht leise. Sein Humor ist bissig, seine Sätze sind Punchlines. Präzise seziert er das alltägliche Leben und wendet den Blick auf die entlarvenden Details. Wenn Jey Jey Glünderling die Bühne betritt, spürt man sofort: Er hat Hunger und er hat Bock.

Bora

Fotocredit: George.daro.pictures

BORA ist der Pädagoge, der zu viel redet, der Comedian, der die Bühne und das Publikum einfach liebt, der Schauspieler, der keinen Bock auf Klischeerollen hat, vor allem der Typ, der alle einfach umarmen könnte! BORA ist eine Dampflock mit viel Herz, Ghettoattitüde und Soul!

Alicja Heldt

Fotocredit: Studioface Photography

Alicja Heldt ist laut, chaotisch und lustig. Geboren wurde sie im vornehmen Danzig, aufgewachsen ist sie in Hamburgs Problemvierteln. Die freche Deern mit polnischen Wurzeln spricht hamburgisch, möwisch und ghettoisch. Sie ist ein Kumpel, eine Lady und ein Witzbold. Irgendwie alles in einem.

Mehr unter: alicja-heldt.de/
×