NightWash LIVE in Heidelberg

Kulturhaus im Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg Karte
Mi. 03.02.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Ill-Young Kim

Fotocredit: Guido Schröder

Seit Anfang 2010 schreibt und spielt Ill-Young Kim Stand-Up Comedy. Er schoöpft aus haarsträubenden Erlebnissen, die er ta?glich als Deutscher mit asiatischem Aussehen macht. Dabei wird der waschechte Kölner mit dem nordkoreanischen Diktator verwechselt. Chaos bricht im China-Restaurant aus. Und Hunde hat Kim sowieso zum Fressen gern.

Mehr unter: illyoungkim.de

Aladdin

Fotocredit: Guido Schröder

Aladdin Gedik Jameel, geboren in Kirkuk/Irak, aufgewachsen in Istanbul und Wien. Sein Leben eine abenteuerliche Reise durch Orient und Okzident, wissend wie er sein Publikum unterhalten kann, auch wenn er über die schweren Zeiten in seinem Leben erzählt. Schon von klein auf lernte er wie man imitiert und provoziert. Genau das zeichnet ihn und seine Auftritte aus. Er fixiert seinen besonderen Blick auf die kleinen Skurrilitäten des Alltags, dabei setzt er sich mit den Klischees hierzulande und anderswo auseinander. Aladdin ist Teil der schnell heranwachsenden jungen deutschsprachigen Comedy Szene. Er organisiert viele Events in Österreich und trifft mit seinem Humor genau den Nerv der jungen Fans. Mit seinem oft derben Humor können sich junge Menschen sehr gut identifizieren, weshalb seine Fangemeinschaft sehr stark wächst.

Tobias Rentzsch

Fotocredit: Niko Neidhardt

Ein freundliches Auftreten und ein verschmitztes Lächeln - doch der erste Eindruck ist nur die halbe Wahrheit: Tobias Rentzsch hat es faustdick hinter den Ohren!!! Spätestens, wenn er die Bühne betritt, sprudelt es nur so aus ihm heraus. Der noch sehr junge Stand Up-Comedian macht vor kaum einem Thema Halt - erzählt aus seinem Alltag, vom Every-Day-Wahnsinn zwischen Männern und Frauen und überrascht sein Publikum auch mit erotisch-pikanten Geschichten hinter vorgehaltener Hand aus seinem Freundeskreis. Schon in der Schule entdeckte der heute in Paderborn lebende Comedian, dass er die Fähigkeit hat, Leute zu begeistern, mitzureißen und zum Lachen zu bringen. ,,Humor ist für mich, über alles lachen zu können", sagt Tobias, der neben der Bühne als Schornsteinfeger arbeitet. Setzt er den Zylinder ab, sind Rentzsch' Markenzeichen auf der Bühne: das rote Cappi und der Einsatz des ganzen Körpers in seinen Nummern. Dabei sieht das Publikum Tobias dann auch schon mal in irrsinnig komischen Situationen und Verrenkungen, die jeder aus seinem eigenen Leben kennt, sie aber niemals zugeben würde.

Mehr unter: tobias-rentzsch.de/

Tino Bomelino

Fotocredit: Guido Schröder

Tino Bomelino vertont einen Keks, nimmt das Publikum auf, loopt seine Stimme und spielt auch ein bisschen Gitarre dazu. Auf diesem bekrümelten Klangteppich lässt er dann textliche Türmchen einstürzen. Das darf er. Er hat ja versprochen hinterher zu saugen. Messerscharf analysiert Tino Bomelino die Spalten der Gesellschaft und seiner Mitmenschen und malt sie mit nahezu dadaistischem Stil bunt aus. Dabei bleibt kein Thema sicher: er analysiert Normen (Kennt ihr das, wenn man jemandem sagt: "Sei vorsichtig!" und dann ist der gar nicht vorsichtig?), die Liebe (Kennt ihr das, wenn man eigentlich Schluss machen will, aber vergisst das dem zu sagen?) und Bagels ( "Ich versteh Bagels nicht. Wo ist die Mitte von meinem Brötchen hin?!").

Mehr unter: bomelino.de
×