NightWash LIVE in Ettlingen

Kino Kulisse Ettlingen
Am Dickhäuterplatz 16, 76275 Ettlingen Karte
Fr. 13.08.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Quichotte

Fotocredit: Guido Schröder

Quichotte ist Autor, Stand-up Künstler, Slam Poet und Rapper aus Köln. Aufgewachsen am Rande der Rheinmetropole entdeckte er früh die Liebe zum gesprochenen und geschriebenen Wort und begann mit 14 Jahren die ersten Rapsongs aufzunehmen. Während des Studiums fand Quichotte den Weg auf die Poetry Slam Bühne und gewann 2010 und 2011 den Titel des Rapslam Meisters im Rahmen der Deutschen Poetry Slam Meisterschaften. Im Jahr 2012 trat er zum ersten Mal in einer Comedyshow auf und konnte den Nightwash-Talent-Award gewinnen.

Mehr unter: quichotte.net

Serhat Dogan

Fotocredit: Guido Schröder

Vor vier Jahren kam Serhat Dogan nach Deutschland. Er hatte gehört: ,,Deutsche Frauen lieben weiche Eier." Und dass er selbst kein Macho ist, das war ihm immer klar. Bis er Sabine getroffen hat. Eine Sozialpädagogin. Seitdem ist Serhat verwirrt: ,,Bin ich ein weicher Macho oder ein harter Mittelspurblockierer?" Er findet es gut, wenn man sich beim Sex Zeit lässt - aber nach einer Stunden Streicheln hat er Angst, dass die Haut dünn wird.

Mehr unter: serhatdogan.de/

Negah Amiri

Fotocredit: Guido Schröder

Die Comedy-Newcomerin Negah Amiri spricht in ihrem Programm unter anderem über den Umzug aus dem Iran nach Deutschland, als sie gerade 11 Jahre alt wurde. Aus der Perspektive einer gut integrierten Perserin kann sie von zahlreichen witzigen Ereignissen erzählen, die sie vor allem in den ersten Jahren ihrer Kindheit und Jugend in Deutschland erlebte. Negah Amiri nimmt kein Blatt vor dem Mund, vor allem wenn es um die typischen Mann / Frau-Probleme geht, denn davon kann sie aufgrund ihrer gescheiterten Beziehungen Einiges erzählen!

Luan Comedy

Fotocredit: Guido Schröder

Luan erzählt von Ereignissen aus seinem Leben und solchen, die er in seiner Kindheit erlebt hat - durch die albanischen Erziehungsmaßnahmen seines Vaters. Auf sympathische Art und Weise zeigt Luan die kulturellen Unterschiede zwischen Albanern, Kroaten und Deutschen. Er schlüpft in die jeweiligen Charaktere, spricht dabei mit Akzent - und schafft es so in den Köpfen der Zuschauer viele Bilder entstehen zu lassen.

Mehr unter: luancomedy.de/
×