NightWash LIVE in Frankfurt am Main

Jahrhunderthalle Club
Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt am Main Google Maps
Fr. 11.11.2022 20:00 Uhr
Tickets kaufen

"AUSVERKAUFT"

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Die folgenden Künstler*innen präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Negah Amiri

Fotocredit: Guido Schröder

Ihre verrückten Erfahrungen haben Negah so einiges über die Männer- und Frauenwelt beigebracht und so kann sie jetzt höchst unterhaltsam aus dem Nähkästchen plaudern. Natürlich gibt es dabei einige Fragen zu klären. "Warum stehen Frauen auf Bad Boys?" "Woran erkennt man Psycho Frauen?" "Was sind definitive Stoppschilder bei Männern?" Wer jetzt denkt, dass Negahs Programm nur für Frauen geeignet ist, der täuscht sich! Auch gegenüber den Vertreterinnen des eigenen Geschlechts geht sie hart ins Urteil. Wenn Negah der Frage nachgeht, warum Frauen immer etwas an ihrem Mann auszusetzen haben, fühlen sich vor allem die Herren der Schöpfung angesprochen und kommen voll auf ihre Kosten!

Mehr unter: negah-amiri.de/

Paul Wolter

Paul Wolter ist Stand-Up-Comedian, ganztags Mensch, halbtags Influencer und privat ganz nett. Der Anfang 20jährige Comedy-Newcomer nimmt sich und seine Generation selbstironisch ins Visier. Dabei steht er vor der epochalen Frage: ist ,,seiner" Generation Z eigentlich noch zu helfen oder ist das Vorhaben, alle Probleme dieser Welt zeitgleich zu lösen vielleicht doch etwas zu ambitioniert, vor allem, wenn man bedenkt, dass man schon mit fünf Minuten ohne Handy maßlos überfordert ist. Paul beantwortet all diese Fragen nicht, manchmal stellt er sie auch gar nicht erst - und beantwortet sie damit erst recht. Hä?

Costa Meronianakis

Fotocredit: Guido Schröder

Costa Meronianakis ist Rapper, Grieche und hat trotzdem seinen Humor nicht verloren. Egal ob Gangstertauben oder Deutsche ohne Rhythmus, er hat zu allem eine Meinung und einen Gag. Costa erzählt einfach von seinem Leben und nimmt das Publikum mit in seine Welt. Er kann wütend sein oder amüsiert, aber er bleibt immer eins: er selbst.Dafür braucht Costa keinen DJ und keine Band, sondern nur das Mic in der Hand und eine Bühne. Er springt von Thema zu Thema und bleibt dabei immer smooth und hat sein Publikum in der Hand. Er weiß, wie man die Bühne beherrscht.

Annick Adelle

kommt noch ;)

Mehr unter: annickadelle.com