NightWash LIVE in Bonn

Haus der Springmaus
Frongasse 8-10, 53121 Bonn Karte
Di. 13.11.2018 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Restkarten!

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:


Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Martin Sierp

Mit seiner jahrelangen Bühnenerfahrung und seinen außergewöhnlich aufregenden wierasanten Darbietungen hat er bisher wirklich jedermann überzeugt.Martin Sierp ist gefragter denn je und begeistert das Publikum europaweit. Seine Referenzen reichen vom Schmidt-Theater über Die Wühlmäuse bis hin zu legendären Auftritten im Quatsch Comedy Club und somit verwundert es nicht, dass er bereits viele der begehrtesten Preise seiner Zunft ergattern konnte. Auf jeden Fall ist die Show viel besser als diese Ankündigung!

Tutty Tran

1,371 Milliarden Menschen lebenin China, aber Tutty Tran ist der bisher erste vietnamesische Stand-Up Comedian im deutschsprachigen Raum. Anfang 2016 schnupperteTutty nämlich erstmals die magische Comedyluft und merkte sofort "Scheisse, das ist genau mein Ding" "Natürlich" karikierter auf der Bühne gerne Klischees rund um das Thema Asien und vor allem Vietnam. Gekonnt parodiert er die Lebensweisheiten seines Vaters und versteht sich als sympathisches Sprachrohr des mosernden Hauptstädters. Gepaart mit seinerfrechen "Berliner Schnauze" ist daher auch keine Randgruppe oder Minderheit vor ihm sicher -nicht mal seine eigene Familie.

Mehr unter: tuttytran.de/

Piero Masztalerz

Mehr unter: schoenescheisse.de/

Sven Bensmann

Sven Bensmann ist Anfang 20, kommt aus Hagen a.T.W., hat zwar ein paar Gramm zu viel auf den Rippen aber den Schalk im Nacken. Nach einem Pop-Musikstudium als Sänger und Gitarrist ist das Entertainer-Naturtalent mit dem Aussehen eines adipösen Gorillas und der Stimme eines Rotkehlchens jetzt auf den deutschen Comedybühnen zu sehen, hat es auf Anhieb in das Finale des ,,Quatsch Comedy-Club Talentschmiede" im Juni 2015 geschafft, nimmt im Oktober am ,,Nightwash-TalentAward" teil und rief seine eigene Comedy Mix-Show, die ,,Kleinstadtcomedy" in Meppen ins Leben, die im März 2015 vor mehr als 300 Zuschauern Premiere feierte. Umrahmt von seinen Songs über Dorfleben, Übergewicht und die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft, liegt Bensmanns´ Stärke im Stand up mit seinem Publikum. Er stellt alltägliche Dinge dar und denkt dabei stets um eine amüsante, abstruse Ecke weiter. Egal wie es auch kommt, Sven verliert eins bei seinen Auftritten ganz sicher nicht aus den Augen: Das Publikum. Im Austausch mit seinen Zuschauern schafft der junge Unterhalter eine ganz besondere Wundertüte, bei der er nicht einmal selber genau weiß, was sich darin verbirgt. Aber auch wenn es nicht immer so aussieht, Sven Bensmann hat immer alles im Griff, vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Mehr unter: sven-bensmann.de/
×