NightWash LIVE in Zürich

Volkshaus, weißer Saal
Stauffacherstrasse 60 8004 Zürich Karte
Sa. 24.04.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSWEICHTERMIN FÜR 30.09.2020

DIE SHOW WURDE VOM 30.09.2020 AUF DEN 24.04.2021 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 30.09.2020 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.
Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Der Storb

Fotocredit: NiNe Design

Der Storb spricht normalerweise bei BigFM im Radio gegen eine Wand und keiner Lacht. Jetzt will er bei seinem Stand-Up Programm wissen, wie es ist, wenn er auf der Bühne steht und keiner lacht.

Mehr unter: derstorb.de/

David Kebekus

Fotocredit: Guido Schröder

Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei immer authentisch. In seinem Solo-Programm zeigt David Kebekus, wie sich sein Leben nach der Studentenzeit verändert hat: "Früher hab ich mich darüber geärgert, dass mein Vater als Rentner oft vor der Glotze hängt und mit Laptop auf dem Schoß auch noch im Netz rum surft. Ich dachte, nutz doch die Zeit! Mach doch was Sinnvolles mit deinem Ruhestand! Heute weiß ich: Fernsehen gucken plus Internet... He is living the fucking dream!"

Mehr unter: davidkebekus.de/

Jamie Wierzbicki

Fotocredit: Jonas Sorgalla

Was soll man über diesen Herren sagen, als Bumskopf beschimpft, tourt der Verrückte durch ganz Deutschland. Seine Blicke auf die Dinge des Alltags sind urkomisch, authentisch und überflüssig. Ohne roten Faden nimmt er uns mit auf eine stabile Tour an die Wand.

Mehr unter: jamiewierzbicki.de/

Fabio Landert

Fotocredit: Guido Schröder

Träumer, Realist und Rebell ohne Grund! Comedian Fabio Landert, der Gewinner des NightWash Talent Awards 2019, hat seine Leidenschaft zu den Brettern die den Witz bedeuten entdeckt und thematisiert dort Alles, was das Leben und die Liebe nun mal so bieten.

Mehr unter: fabiolandert.ch/
×