NightWash LIVE in Köln

Gloria Theater
Apostelnstraße 11, 50667 Köln Karte
Mi. 26.08.2020 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Findet statt! // AUSWEICHTERMIN FÜR DEN 16.04.2020 // Vicki Blau und Jens Heinrich Claassen fallen leider aus!

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
+++ DIE SHOW WURDE VOM 16.04.2020 AUF DEN 26.08.2020 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 16.04.2020 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT. +++


INFOS ZUR DURCHFÜHRUNG DER SHOW:
Wir werden die Show zweimal hintereinander spielen.
Um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, teilen wir das Ticketkontigent wie folgt auf:
Alle Käufer, die ihre Karten über das Onlineportal von Eventim gekauft haben (der Barcode auf dem Ticket endet mit 222900),
möchten wir bitten zur 1.Show um 17:45 Uhr zu kommen.
Diejenigen, die ihre Karten über KölnTicket/Der Ticketservice gekauft haben oder ein Hardticket besitzen, kommen dann zur 2.Showum 20:30 Uhr.
Solltet ihr Fragen dazu haben, meldet euch bitte unter info@gloria-theater.com

Show 1: Einlass: 17:45 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr

Show 2: Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:15 Uhr


Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Lena Kupke

Fotocredit: Guido Schröder

Upsi, wer stolpert denn da gerade die Karriereleiter hoch?! Lena Kupke gehört zu den Girls, die Beyonce anspricht, wenn sie fragt: ,,Who run the World?". Darüber ist sie sich vor dem Spiegel ganz sicher ...alleine ...zu Hause ...für einen kurzen Moment. Auf der Bühne feiert sie Missgeschicke und Fettnäpfchen aus ihrem flirtythirtysomething Leben. Dabei verrät das spritzige Prossegio-girl auch gerne mal ihr Geheimnis für schlechte Tage - ,,Wonderwoman-Schlüppis".

Mehr unter: lenakupke.com/

Simon Stäblein

Fotocredit: Guido Schröder

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Tobi Freudenthal

Fotocredit: Guido Schröder

Tobi Freudenthals Phantasiegeschichten kennen keine Grenzen. Er beschäftigt sich mit den Nebensächlichkeiten des Alltags und zwischen all den Banalitäten strömen verrückte Phantasien und Absurditäten nur so aus ihm heraus. Tobi reißt alle in seinen Bann - mit vollem Körpereinsatz, vollem Elan und absoluter Überzeugung teilt er seine Alltagsgeschichten mit dem Publikum. Er hat auf jede Frage eine Antwort, für jedes Problem eine Lösung und spricht das aus, was alle denken! Tobi steckt Euch mit seiner Energie an und regt Eure Lachmuskeln bis zum Äußersten. Er fragt nach dem Sinn von Smalltalk und dem Wort ,,Mahlzeit", er erzählt warum er immer noch Angst im Keller hat und erzählt über die lustigsten Eigenschaften von Tieren. Mit Hilfe äußerst ausgefeilter Mimik und Gestik schafft Tobi Freudenthal es Euch mitzureißen und in seine Welt mitzunehmen. Tobi ist ein Unikat - ehrlich, authentisch und immer auf den Punkt gebracht, teilt er alles mit Euch, was ihm gerade durch den Kopf geht.

Mehr unter: tobi-freudenthal.de

Simon & Ingo

Fotocredit: Kai Myller

Simon & Ingo schreiben Songs mit Gitarre, Gesang und Rap, die sich zwischen Humor und Ernsthaftigkeit nicht entscheiden müssen. Es geht um die Jobsuche nach dem Studium und das Ablehnen von Bewerbungsabsagen. Oder auch um langsames Internet, das Bienensterben, und die Re-Politisierung der Gesellschaft. Der General Anzeiger Bonn schrieb von "grandiosen, humorvollen Texten" sowie von einer Performance "jenseits aller Genre-Grenzen [...] mit direkter Bindung zum Publikum" (12.1.2016). Auch Focus Online bezeichnete die beiden als "ausgezeichnetes Singer-Songwriter Duo" (5.10.2017). Simon & Ingo spielen regelmäßig Konzerte und Solo-Auftritte im ganzen deutschsprachigen Raum und sind Mitbegründer des Bonner "Poetry Slam im Untergrund" sowie der Koblenzer Lesebühne "Wir sind doch kein Frisör".

×