NightWash LIVE in Köln

NightWash Liveshow im Waschsalon
Höninger Weg 134, 50969 Köln Karte
Mo. 09.03.2020 20:00 Uhr
Tickets kaufen

EINTRITT FREI!

09.03.2020 im Eco-Express Waschsalon



Der Frühling kommt näher, die Bäume werden grüner und der Waschsalon wird wärmer.

Simon Stäblein und Sven Bensmann präsentieren euch wiedermal eine große Ladung Stand-Up Comedy in Köln's wohl bekannstem Waschsalon.

Line-Up:
Ingmar Stadelmann
Aurel Mertz
Thomas Schmidt
Johannes Floehr
Martina Schönherr
Alex Stoldt
Falk Schug
Lukas Marija
________________________
Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Einlass: 19:00 Uhr
Showbeginn: 20:00 Uhr

Der Eintritt ist wie immer frei!

Bitte rechtzeitig erscheinen, da sobald der Waschsalon voll ist, kein Einlass mehr gewährleistet werden kann.

Außerdem ist der Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet!

Simon Stäblein

Fotocredit: Guido Schröder

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Sven Bensmann

Fotocredit: Guido Schröder

Sven Bensmann ist Anfang 20, kommt aus Hagen a.T.W., hat zwar ein paar Gramm zu viel auf den Rippen aber den Schalk im Nacken. Nach einem Pop-Musikstudium als Sänger und Gitarrist ist das Entertainer-Naturtalent mit dem Aussehen eines adipösen Gorillas und der Stimme eines Rotkehlchens jetzt auf den deutschen Comedybühnen zu sehen, hat es auf Anhieb in das Finale des ,,Quatsch Comedy-Club Talentschmiede" im Juni 2015 geschafft, nimmt im Oktober am ,,Nightwash-TalentAward" teil und rief seine eigene Comedy Mix-Show, die ,,Kleinstadtcomedy" in Meppen ins Leben, die im März 2015 vor mehr als 300 Zuschauern Premiere feierte. Umrahmt von seinen Songs über Dorfleben, Übergewicht und die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft, liegt Bensmanns´ Stärke im Stand up mit seinem Publikum. Er stellt alltägliche Dinge dar und denkt dabei stets um eine amüsante, abstruse Ecke weiter. Egal wie es auch kommt, Sven verliert eins bei seinen Auftritten ganz sicher nicht aus den Augen: Das Publikum. Im Austausch mit seinen Zuschauern schafft der junge Unterhalter eine ganz besondere Wundertüte, bei der er nicht einmal selber genau weiß, was sich darin verbirgt. Aber auch wenn es nicht immer so aussieht, Sven Bensmann hat immer alles im Griff, vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Mehr unter: sven-bensmann.de/

Ingmar Stadelmann

Fotocredit: Guido Schröder

Drei Jahre lang war Ingmar Stadelmann mit seiner Show ,,Was ist denn los mit den Menschen?" auf Tour. Drei Jahre, in denen er mit Preisen ausgezeichnet wurde und viele Fans gewonnen hat. 2014 war Stadelmann der ,,FC Bayern" der deutschen Comedy: Er gewann den ,,RTL Comedy Grand Prix" und den ,,Deutschen Comedypreis" in der Kategorie ,,Bester Newcomer". 2015 überzeugte er gleich doppelt: Beim ,,Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse" im RBB holte sich Ingmar den Jury- und den Publikumspreis! Nun setzt der in Ostdeutschland geborene Stadelmann noch einen drauf: Sein neues Soloprogramm #humorphob nennt Ingmar in seiner typisch bescheidenen Großkotzigkeit ,,revolutionär". Zwar behauptete er das auch schon bei seiner letzten Bühnenshow, aber damals durfte man das noch mutig nennen, heute ist es wahr: Ingmar Stadelmann schafft es in seiner gewohnt bissigen Art, die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy aufzulösen. Mal wundert er sich über alltägliche Beobachtungen beim Menschen, mal ist die aktuelle Politik sein Ziel. Natürlich darf sein scharfsinniger Blick auf die Hauptstadt Berlin auch jetzt nicht fehlen!

Mehr unter: ingmarstadelmann.de

Thomas Schmidt

Fotocredit: Guido Schröder

Der Kölner Comedian ist ein ganz normaler Chaot und erzählt Anektdoten aus seinem Alltag, dabei überrascht er mit seiner schlagfertigen Art. Mit einer Vorliebe für Comic-Helden und bunten Caps, ist Thomas mit seiner entspannten und natürlichen Art ein vielversprechender Comedian.

×