NightWash LIVE in Köln

Gloria Theater
Apostelnstraße 11, 50667 Köln Karte
Do. 16.04.2020 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Lena Kupke

Fotocredit: Guido Schröder

Upsi, wer stolpert denn da gerade die Karriereleiter hoch?! Lena Kupke gehört zu den Girls, die Beyonce anspricht, wenn sie fragt: ,,Who run the World?". Darüber ist sie sich vor dem Spiegel ganz sicher ...alleine ...zu Hause ...für einen kurzen Moment. Auf der Bühne feiert sie Missgeschicke und Fettnäpfchen aus ihrem flirtythirtysomething Leben. Dabei verrät das spritzige Prossegio-girl auch gerne mal ihr Geheimnis für schlechte Tage - ,,Wonderwoman-Schlüppis".

Mehr unter: lenakupke.com/

Alain Frei

Fotocredit: Guido Schröder

Der Schweizer Alain Frei geht Klischees auf den Grund. Was in der Welt passiert holt er sich auf die Bühne, lausbübisch nimmt er die Erscheinungen des modernen Lebens auf die Schippe und bleibt stets bewundernswert sorglos und erfrischend. Er spricht über das Schwarzweiß Denken in unserer Welt, was uns wirklich trennt und was uns verbindet. Schubladendenken sind ihm ein Gräuel und mit viel Humor und Selbstironie räumt er so einige Klischees aus dem Weg. Ohne Anklage und moralischen Zeigefinger legte er seine Finger in die Wunden der Gesellschaft und beleuchtet auch kritische Themen wie gleichgeschlechtliche Ehe, Waffengesetze, Rassismus und Vorurteile.

Mehr unter: alainfrei.de

Simon & Ingo

Fotocredit: Kai Myller

Simon & Ingo schreiben Songs mit Gitarre, Gesang und Rap, die sich zwischen Humor und Ernsthaftigkeit nicht entscheiden müssen. Es geht um die Jobsuche nach dem Studium und das Ablehnen von Bewerbungsabsagen. Oder auch um langsames Internet, das Bienensterben, und die Re-Politisierung der Gesellschaft. Der General Anzeiger Bonn schrieb von "grandiosen, humorvollen Texten" sowie von einer Performance "jenseits aller Genre-Grenzen [...] mit direkter Bindung zum Publikum" (12.1.2016). Auch Focus Online bezeichnete die beiden als "ausgezeichnetes Singer-Songwriter Duo" (5.10.2017). Simon & Ingo spielen regelmäßig Konzerte und Solo-Auftritte im ganzen deutschsprachigen Raum und sind Mitbegründer des Bonner "Poetry Slam im Untergrund" sowie der Koblenzer Lesebühne "Wir sind doch kein Frisör".

Masud

Fotocredit: Elahe Karimi

Der junge Mann mit dem unaussprechlichen Nachnamen hat sogar eine Agentur ("...richtig krasse Bastarde!"). Und bezahlte Auftritte. Dennoch: Auch nach hunderten Live-Shows und ungezählten TVAuftritten, von denen er die meisten aus Bescheidenheitsgründen absolviert hat, bleibt der Single aus Berlin irgendwie mysteriös: Ein kleiner Junge im Körper eines erwachsenen, sexy Models... Dem Vernehmen nach war Masud, der je nach Nachrichtenlage entweder persischer oder iranischer Herkunft zu sein behauptet, sogar mal Flüchtling. Jetzt ist er Comedian. Wobei er - Hand auf's Herz - die ganze Comedy-Scheiße nur macht, um Frauen kennenzulernen. Und weil er für alles andere einfach zu faul ist. Auch wenn die Leute das immer von ihm erwarten und er sie nicht enttäuschen möchte: Masud ist kein Moslem, gehört zu denen, die im Restaurant Spaghetti bestellen und verabscheut Aufmerksamkeit auch in seinem Privatleben: "Hängt also nicht mit mir ab, Leute. Es ist crazy!" Was vordergründig wie eine Warnung klingt, ist in Wirklichkeit eine Einladung. Zu "Fucking Famous" - einem abenteuerlichen Ritt durch die Absurdität des Alltäglichen. Messerscharf beobachtet und brutal ehrlich

Mehr unter: masud-comedy.com/

Vicki Blau

Wer keine Antworten hat, braucht klare Fragen: Ist das mein Mann oder kann der weg? Vicki Blau kann sich einfach nicht entscheiden. Wie könnte sie? Es gibt so viele Optionen. Während ihr Freund hodenlos durch's Leben radelt, fragt sie sich, ob sie sich noch 'ne vegane Quinoabowl reinzieht oder lieber direkt wieder anfängt zu rauchen. Wer im Leben nicht weiter weiß, der braucht klare Fragen: ,,Wieviel Achtsamkeitsworkshops verträgt eine Beziehung? Ist Koks der neue Mettigel? Und wäre ein bewaffneter Testosteron-Kevin die Lösung meiner Probleme?"

Mehr unter: vickiblau.de/
×