NightWash LIVE in Köln

NightWash Liveshow im Waschsalon
Höninger Weg 134, 50969 Köln Karte
Mo. 27.01.2020 20:00 Uhr
Tickets kaufen

EINTRITT FREI!

WELCOME 2020



NightWash lädt ins neues Jahr ein

Simon Stäblein und Sven Bensmann präsentieren euch die erste Waschsalon Show des Jahres 2020!

Mit dabei sind:
Friedemann Weise
Thorsten Bär Serkan Ates-Stein Tobias Rentzsch Falk Pyrczek Lara Ermer
________________________
Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Einlass: 19:00 Uhr
Showbeginn: 20:00 Uhr

Der Eintritt ist wie immer frei!

Bitte rechtzeitig erscheinen, da sobald der Waschsalon voll ist, kein Einlass mehr gewährleistet werden kann.

Außerdem ist der Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet!

Simon Stäblein

Fotocredit: Guido Schröder

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Sven Bensmann

Fotocredit: Guido Schröder

Sven Bensmann ist Anfang 20, kommt aus Hagen a.T.W., hat zwar ein paar Gramm zu viel auf den Rippen aber den Schalk im Nacken. Nach einem Pop-Musikstudium als Sänger und Gitarrist ist das Entertainer-Naturtalent mit dem Aussehen eines adipösen Gorillas und der Stimme eines Rotkehlchens jetzt auf den deutschen Comedybühnen zu sehen, hat es auf Anhieb in das Finale des ,,Quatsch Comedy-Club Talentschmiede" im Juni 2015 geschafft, nimmt im Oktober am ,,Nightwash-TalentAward" teil und rief seine eigene Comedy Mix-Show, die ,,Kleinstadtcomedy" in Meppen ins Leben, die im März 2015 vor mehr als 300 Zuschauern Premiere feierte. Umrahmt von seinen Songs über Dorfleben, Übergewicht und die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft, liegt Bensmanns´ Stärke im Stand up mit seinem Publikum. Er stellt alltägliche Dinge dar und denkt dabei stets um eine amüsante, abstruse Ecke weiter. Egal wie es auch kommt, Sven verliert eins bei seinen Auftritten ganz sicher nicht aus den Augen: Das Publikum. Im Austausch mit seinen Zuschauern schafft der junge Unterhalter eine ganz besondere Wundertüte, bei der er nicht einmal selber genau weiß, was sich darin verbirgt. Aber auch wenn es nicht immer so aussieht, Sven Bensmann hat immer alles im Griff, vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Mehr unter: sven-bensmann.de/

Friedemann Weise

Fotocredit: Philipp Boell

Der »King of Understatement« hat ein neues Programm. Bingo. Neue Songs, neue Geschichten und neue Bilder. Bingo. Im dritten Soloprogramm des mehrfach preisgekrönten Premium-Entertainers geht es um Alles oder Nichts! Bienensterben, multiresistente Keime und Brunch sind nur drei Themen, die eher im Subtext vorkommen werden. Der Sanierungsstau bei der Bahn dagegen wird überhaupt keine Rolle spielen - im Gegensatz zu Beamer und Gitarre, denn die beiden wilden KollegInnen werden tragende Rollen übernehmen.

Mehr unter: friedemannweise.de

Thorsten Bär

Thorsten Bär, VADDER UNSER Die Serie ,,Familien im Brennpunkt" ist ein Witz dagegen, was ich zu Hause erlebt habe", so der Wahlhamburger Stand-Up-Comedian und Moderator Thorsten Bär. Konsequent schreibt er ein Comedy-Programm, das die Dominanz seines ,,Vadders" zum Thema macht. ,,Immer wenn du anpackst, isses, als würden zwei Leute loslassen!" Das ist nur einer der Sprüche, der Thorsten Bär zu ,,Vadder Unser" - seiner persönlichen Hommage an den eigenen Vater inspirierte, mit dem der Sohn einiges auszustehen hatte. Er erzählt lebhaft vom gemeinsamen Heimwerkern, Familienurlaub oder Ausflügen in den Supermarkt. Und je älter Vadder Schosch wird, desto komischer werden die Geschichten die der hessische Comedian zum Besten gibt.

Mehr unter: thorstenbaer.de/

Serkan Ates-Stein

Fotocredit: Frederik Löwer

Der Comedy-Newcomer Serkan nimmt sich und seine Generation selbstironisch ins Visier, beschäftigt sich mit den Folgen der Digitalisierung für die Generation Y, seiner Erziehung durch seine türkischstämmige Mutter, die ihn mit der EMMA zum ,,Pascha des Monats" geformt hat und sucht mit seinem Publikum die Antwort auf die Frage: Gibt es eine Leitkultur? Die Frage lässt sich am besten musikalisch beantworten, natürlich gemäß der Stand-up-Regeln nur mit Mikrofon und Stimme. Beatboxen ist Serkans große, Anekdoten pointiert erzählen seine größte Leidenschaft. Serkans Comedy kommt nicht plump-salopp daher, sondern ist wohl-pointiert, durchdacht und zum Lachen gemacht. Kurz: Eine bunte Tüte! Aber ohne Lakritz, die mag er nämlich nicht.

Mehr unter: serkan-comedy.de
×