NightWash LIVE in Fulda

S-Club Fulda
Rangstr. 6, 36037 Fulda Karte
Sa. 07.12.2019 20:00 Uhr
Tickets kaufen

AUSVERKAUFT!

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Thomas Schmidt

Fotocredit: Guido Schröder

Der Kölner Comedian ist ein ganz normaler Chaot und erzählt Anektdoten aus seinem Alltag, dabei überrascht er mit seiner schlagfertigen Art. Mit einer Vorliebe für Comic-Helden und bunten Caps, ist Thomas mit seiner entspannten und natürlichen Art ein vielversprechender Comedian.

Sertac Mutlu

Forocredit: Guido Schröder

Sertaç Mutlu ist ein wahres Überraschungspaket. Denn der junge Kölner begeistert vom ersten Moment mit seiner Vielfalt auf der Bühne. Mit seinem Talent in verschiedene Figuren zu schlüpfen lässt er das Publikum Menschen entdecken, die wir alle kennen - ob den typischen Dönermann, aufgepumpte Fitnessstudiobesitzer oder die genervten Kasserieren. Und trotz allem sitzen seine Beobachtungen fern ab aller Klischees. Sympathisch machen den Knuddelbären mit den Bambiaugen auch seine rotzfreche Attitüde und seine Themenvielfalt. Coole Act Outs und starke Gags machen aus Sertaç einen Stand Up Comedian für jede Generation. Das katapultierte ihn 2014 ins Finale des NightWash Talent Awards und macht ihn seit dem zu einem gern gesehen Gast auf Comedy-Bühnen im ganzen Bundesgebiet.

Mehr unter: sertacmutlu.de/

Andre Kramer

Fotocredit: Julia Cawley | Andre Kramer's Hobbies sind lesen, schwimmen und das Malen von Penissen in Poesie-Alben.

Sie wissen ja: Männer werden 8 Jahre alt und dann wachsen sie noch ein bisschen. Bei ihm war das anders. Er wurde 7 und wuchs nicht mehr. Also nicht so viel. Er stellt sich auf Bühnen und macht Witze, Sachen und versucht zum Nachdenken anzuregen. Manchmal gelingt ihm das sogar nicht.

Mehr unter: andrekramer.de/

Ben Schmid

Fotocredit: Marek Kruszewski

Er ist der Jean-Claude van Damme unter den Comedians: Immer im Spagat zwischen Philosophie und Pimmelwitz! Lässig und mit der Intimität wie in einer Runde von Freunden schildert Ben Schmid die Weisheiten seines relativ jungen Lebens - vollkommen UNGENIERT. Über die Peinlichkeit, nackt in Vietnam einen Roller zu verfolgen und die Unfähigkeit der von Armut bedrohten Berliner Polizei. Ben Schmid erzählt uns von seinem (abgeschlossenen) Philosophiestudium, dem (darum unausweichlichen) Job im Callcenter, Gras, Liebe und warum er ein Wixer ist. Seine Stories sind alltäglich und persönlich, immer heiter bis flach, manchmal versaut, aber niemals sentimental oder abgedroschen. Zitat Ben: ,,Ich mach kein deep shit, sondern funny stuff.".

Mehr unter: benschmid.com
×