NightWash LIVE in Kaiserslautern

Kammgarn
Schoenstraße 10, 67659 Kaiserslautern Karte
Do. 12.12.2019 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Simon Stäblein

Fotocredit: Guido Schröder

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Phil Laude

Fotocredit: Pascal Buenning

Phil ist ein deutsch-österreichischer Schauspieler und Comedian. Seine Hobbys sind Klavier und Computer spielen. Er liebt kurze Spaziergänge und hasst Social Influencer. Er kommt sich blöd vor, wenn er in der dritten Person über sich schreibt.

Nicole Jäger

Fotocredit: Nicole Jäger Archiv

Eine Bühne. Eine Tour. Eine dicke Frau. Ein Thema und ein Mikrofon: In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet sich Nicole Jäger den absurden Facetten der Weiblichkeit und bringt Frauen und Männer gleichermaßen zum Lachen. Dabei ist sie nicht nur lustig, sondern rührt ihr Publikum oft zu Tränen. Denn ,,Komik ist Tragik in Spiegelschrift". In ,,Nicht direkt perfekt" skizziert Nicole Jäger gnadenlos all die Katastrophen mit denen Frauen im täglichen Leben konfrontiert sind: Beziehungen, Bauch einziehen beim Sex, die Tücken des Rasierens, das eigene Spiegelbild - und das permanente Gefühl, nicht perfekt zu sein. Denn ,,wenn Du als Frau morgens aufstehst, vor dem Spiegel stehst und denkst ,ich bin der Geilste hier', dann bist Du unter Garantie ein Mann."

Mehr unter: nicole-jaeger.de/

Friedemann Weise

Fotocredit: Philipp Boell

Der »King of Understatement« hat ein neues Programm. Bingo. Neue Songs, neue Geschichten und neue Bilder. Bingo. Im dritten Soloprogramm des mehrfach preisgekrönten Premium-Entertainers geht es um Alles oder Nichts! Bienensterben, multiresistente Keime und Brunch sind nur drei Themen, die eher im Subtext vorkommen werden. Der Sanierungsstau bei der Bahn dagegen wird überhaupt keine Rolle spielen - im Gegensatz zu Beamer und Gitarre, denn die beiden wilden KollegInnen werden tragende Rollen übernehmen.

Mehr unter: friedemannweise.de
×