NightWash LIVE in Düsseldorf

Savoy Theater
Graf-Adolf-Str. 47, 40210 Düsseldorf Karte
Fr. 21.12.2018 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Restkarten!

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:


Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Simon Stäblein

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Sven Bensmann

Sven Bensmann ist Anfang 20, kommt aus Hagen a.T.W., hat zwar ein paar Gramm zu viel auf den Rippen aber den Schalk im Nacken. Nach einem Pop-Musikstudium als Sänger und Gitarrist ist das Entertainer-Naturtalent mit dem Aussehen eines adipösen Gorillas und der Stimme eines Rotkehlchens jetzt auf den deutschen Comedybühnen zu sehen, hat es auf Anhieb in das Finale des ,,Quatsch Comedy-Club Talentschmiede" im Juni 2015 geschafft, nimmt im Oktober am ,,Nightwash-TalentAward" teil und rief seine eigene Comedy Mix-Show, die ,,Kleinstadtcomedy" in Meppen ins Leben, die im März 2015 vor mehr als 300 Zuschauern Premiere feierte. Umrahmt von seinen Songs über Dorfleben, Übergewicht und die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft, liegt Bensmanns´ Stärke im Stand up mit seinem Publikum. Er stellt alltägliche Dinge dar und denkt dabei stets um eine amüsante, abstruse Ecke weiter. Egal wie es auch kommt, Sven verliert eins bei seinen Auftritten ganz sicher nicht aus den Augen: Das Publikum. Im Austausch mit seinen Zuschauern schafft der junge Unterhalter eine ganz besondere Wundertüte, bei der er nicht einmal selber genau weiß, was sich darin verbirgt. Aber auch wenn es nicht immer so aussieht, Sven Bensmann hat immer alles im Griff, vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Mehr unter: sven-bensmann.de/

Martin Frank

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet den in Niederbayern aufgewachsenen Martin Frank als ,,unbandige Rampensau", die Süddeutsche Zeitung als ,,großes Nachwuchstalent". Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als ,,Zivi" zur Verstärkung mit auf die Bühne holt. Aber er kann's auch ganz allein: Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten. Also ein bisschen Publikum wäre schon auch noch schön. ,,Es kommt dann eh wie's kommt und was nicht kommt, braucht's auch nicht!", meint Martin und los geht's, mitten aus dem Leben gegriffen, ein bisschen autobiografisch mit kritischem Blick auf die derzeitige Gesellschaft.

Kevin Ray

Eine gute Zeit hat man in seiner Show allemal. Frech und spontan führt der Trierer durch sein Party Leben und den Alltags Wahnsinn. Ob live auf der Bühne, im TV, Radio oder in der Sketch Comedy. Kevin Ray begeistert sein Publikum nicht nur mit viel Interaktion, sondern auch mit viel Identifikation. ,,Ich möchte jeden einzelnen Zuschauer meiner Show zum Lachen bringen." Das gelingt ihm auf seine sympathisch verrückte Art und Weise, denn ein kleiner Kevin steckt doch in jedem von uns. Er ist einer von uns aber keiner wie alle!

Mehr unter: kevinray-comedy.de

Micha Marx

Micha Marx wurde als Sohn eines Finanzbeamten und einer Filmvorführerin geboren. Schon als kleines Kind vermalte sich Micha häufiger. Das blieb bis heute so. Aufgewachsen in der schwäbischen Provinz, lernte Micha schnell den Ernst des Lebens kennen. Er hatte so gut wie keinen Humor. Dann zog er ins Rheinland, und es wurde etwas besser. Heute kombiniert Micha zwei seiner Leidenschäfter miteinander: Das Kritzeln und Quatsch.

×