NightWash LIVE in Bochum - Wattenscheid

Stadthalle Wattenscheid
Saarlandstrasse 40, 44866 Bochum - Wattenscheid Karte
Fr. 15.02.2019 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Johannes Flöck

Johannes Flöck, ein Brückenbauer zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und humorvoller Lebenswirklichkeit eines in die Jahre Kommenden. Charmant und gekonnt demonstriert er seinem Publikum in ,,Neues vom Altern" wie man das Älterwerden mit Humor nimmt und ihm seine komische Seiten abgewinnt.

Mehr unter: johannesfloeck.de

Ill-Young Kim

Seit Anfang 2010 schreibt und spielt Ill-Young Kim Stand-Up Comedy. Er scho?pft aus haarstra?ubenden Erlebnissen, die er ta?glich als Deutscher mit asiatischem Aussehen macht. Dabei wird der waschechte Ko?lner mit dem nordkoreanischen Diktator verwechselt. Chaos bricht im China-Restaurant aus. Und Hunde hat Kim sowieso zum Fressen gern.

Mehr unter: illyoungkim.de

Toby Käp

Man nehme Selbstironie, Sarkasmus und keine Scheu vor Themen, die für andere als zu heikel erscheinen und lässt das von einem Menschen performen, der bis zu 50% behindert ist und nicht so genau weiß wo sein Platz in der Gesellschaft ist. Diskriminierung ist kein Problem, schließlich macht er das ja auch, denn Tabuthemen gibt es für ihn keine. Egal ob seine Hörschädigung, seine Mutter oder das Leben im Internat - alles wird thematisiert und aufs Korn genommen...und dann noch sein Sprachfehler, aus dem er keinen Hehl, sich aber darüber lustig macht - verständlicherweise. Denn das einzige was ihm nicht von oben beschnitten wurde, ist sein Humor - denn auch Behinderte können lustig sein.

Mehr unter: tobias-kaep.de/

FALK

Falk kann einfach nicht die Klappe halten - und das ist auch gut so. Dass der prämierte Liedermacher und Lyriker, Kabarettist und Songwriter einer der Großen seiner Generation ist, darüber sind sich sowohl Fans als auch Kritiker diverser Jurys dieses Landes seit geraumer Zeit einig: Gewinner der Liederbestenliste 2015 und des Förderpreises der Hanns-Seidel-Stiftung, deutschlandweite Solo-Tourneen sowie zahlreiche Konzerte in Begleitung von Götz Widmann, schlussendlich die Veröffentlichung seines mittlerweile dritten Albums ,,Smogsehnsucht" - Falks Jahr 2015 spricht für sich. Aber beginnen wir vorne: 1985 in Wuppertal geboren und seit 2011 Wahlberliner, studierte Falk Philosophie und Geschichte. Dabei begleiteten ihn schon seit frühester Jugend seine Gitarre und sein Instinkt, das Erlebte in Songtexte zu packen. Sein sprachlichmusikalisches Talent führte ihn konsequent zum jetzigen Lebensweg: ,,Wieso muss ich jeden Scheiss / von mir geben, den ich denk´ / Du hättest nichts dagegen / wenn ich mir das auch mal schenk´", gesteht er sich in seinem Song ,,Klappe" ein. Doch es gibt zum Glück des Hörers mehr als genügend Gründe und Abgründe, die dieses Klappe-Halten für den Künstler unmöglich machen.

×