NightWash LIVE in Hilden

Stadthalle Hilden
Fritz-Gressard-Platz 1, 40721 Hilden Karte
Do. 19.04.2018 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:


Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Simon Stäblein

"Gutaussehend" sagen seine Fans. "Ein ziemlicher Schuss", sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action - und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen. In seinem kleinen Heimatdorf Heustreu in Unterfranken kriegt man normalerweise den Job übergebraten, der gerade frei wird. Notfalls als Vegetarierin beim örtlichen Metzger. Für Simon war das nichts. Er zog für das BWL-Studium nach Köln und die Erkenntnis war wie zu erwarten: "Ich will Comedy machen." Schon bald zog es ihn auf die ersten kleinen Bühnen - mit Erfolg. Mittlerweile sind es Theater und Hallen mit mehreren hundert Leuten, die er zu begeistern weiß.

Mehr unter: simonstaeblein.de

Frankfurter Klasse

Zwei Philosophen der Straße geben Antwort auf die drängendsten Fragen unserer Republik Zwei Einwanderer-Kinder der dritten Generation im Dialog: Zeynep, das türkische It-Girl mit rosa Lifestyle und Conchita-Appeal, sowie Nabil, Aggro-Hip-Hopper mit ganz viel arabischem Migrationshintergrund. Gemeinsam haben sie zu allem eine Meinung. Besser: Sie haben zu jedem Thema etwas zu sagen. Und das tun sie in jede Kamera, die nicht bei drei auf den Bäumen ist. Und vor jedem Publikum, ob freiwillig gekommen oder unter Gruppenzwang. Es wird sich todsicher über ihre schrägen Einsichten und Weisheiten krümelig lachen. Zeynep und Nabil sprechen vielen aus der Seele; 3,2 Mio. Youtube-Klicks können lügen, tun es aber in diesem Falle keineswegs.

Der Storb

Der Storb spricht normalerweise bei BigFM im Radio gegen eine Wand und keiner Lacht. Jetzt will er bei seinem Stand-Up Programm wissen, wie es ist, wenn er auf der Bühne steht und keiner lacht.

Mehr unter: derstorb.de/

Ill-Young Kim

Seit Anfang 2010 schreibt und spielt Ill-Young Kim Stand-Up Comedy. Er scho?pft aus haarstra?ubenden Erlebnissen, die er ta?glich als Deutscher mit asiatischem Aussehen macht. Dabei wird der waschechte Ko?lner mit dem nordkoreanischen Diktator verwechselt. Chaos bricht im China-Restaurant aus. Und Hunde hat Kim sowieso zum Fressen gern.

Mehr unter: illyoungkim.de
×