NightWash LIVE in Wolfsburg

2G | Hallenbad
Schwachtweg 31, 38440 Wolfsburg Karte
Mi. 26.01.2022 20:00 Uhr
Tickets kaufen

VERSCHOBEN AUF DEN 27.05.2022


DIE SHOW WURDE VOM 14.10.2020, 28.04.2021 & 26.01.2022 AUF DEN 27.05.2022 VERLEGT. TICKETS, DIE FÜR DEN 14.10.2020, 28.04.2021 & 26.01.2022 GEKAUFT WURDEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.
Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Diese Veranstaltung findet unter Beachtung der 2G-Regelung statt! Zutritt also nur für vollständig geimpfte (mind. 14 Tage) und/oder genesene Personen.
Hiervon ausgenommen sind Personen, welche mit Hilfe eines ärztlichen Attestes vor Ort belegen, dass sie zur Zeit noch keine Impfung erhalten können. In diesem Fall benötigt ihr zusätzlich einen PCR- oder Antigen-Test (max. 24-Stunden alt) mit negativem Ergebnis.


Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Andreas Weber

Fotocredit: Guido Schröder

Wäsche waschen, Essen kochen, Klamotten kaufen. Frauensache? ,,Ganz sicher nicht!", weiß auch Single-Dad Andreas Weber, der als frischgebackener Junggeselle vor den Herausforderungen der Erziehung zweier puber- tierender Söhne steht. In seinem nunmehr ersten Solo-Programm "SINGLE DAD - TEILZEIT ALLEINERZIEHEND" wird Andreas zum RATGEBER FÜR GESCHUNDENE MÄNNER-NERVEN und bietet der Frauenwelt Einblicke in die Psyche des angeblich starken Geschlechts. Mit durchaus kreativen Erklärungen präsentiert Andreas eine Weltsicht, die mitunter mehr als nur zart nach Ausrede riecht. (Badematten sind die besseren Handtücher und Staubengel auf dem Wohnzimmerboden sind der letzte Schrei!) Freuen Sie sich auf wahrhaft männliche Comedy mit einer dicken Prise Charme, der keine Frau widerstehen kann!

Mehr unter: andreasweber.me

Fabio Landert

Fotocredit: Guido Schröder

Träumer, Realist und Rebell ohne Grund! Comedian Fabio Landert, der Gewinner des NightWash Talent Awards 2019, hat seine Leidenschaft zu den Brettern die den Witz bedeuten entdeckt und thematisiert dort Alles, was das Leben und die Liebe nun mal so bieten.

Mehr unter: fabiolandert.ch/

Cüneyt Akan

Fotocredit: Guido Schröder

Wer erleben will, was Empathie bedeutet - muss Cüneyt einfach kennenlernen! Der Deutsch-Türke versteht es, auf charmante und liebenswerte Weise über Familie, Beruf und soziale Probleme zu sprechen. Natürlich immer mit einem kleinen Augenzwinkern. Aber Achtung: Wer bei ihm Klischee-Comedy erwartet, hat sich geschnitten. Mit TV-Auftritten bei ,,NightWash", dem ,,NDR Comedy Contest" und im ,,Quatsch Comedy Club" konnte der sympathische Hesse bereits die Herzen der Zuschauer für sich gewinnen. Beim ,,SWR3 Comedy Förderpreis" erreichte Cüneyt Platz 2 und bei dem ,,Trierer und Düsseldorfer Comedy Slam" ging er sogar jeweils als Sieger von der Bühne. Lasst es Euch also nicht entgehen, wenn Cüneyt aus Wiesbaden sein Leid zwischen den unterschiedlichen Welten, mit viel Humor aber auch verletzten Gefühlen, auf reizende Weise vorträgt.

Hani Who

Fotocredit: Guido Schröder

Mit seiner weltumfassenden Liebe, charmanten Art und scharfen Intelligenz lädt Hani Who das Publikum mit augenzwinkernden Blick auf das alltägliche Miteinander zu einem Perspektivwechsel ein. Selbstironisch, gesellschaftskritisch und unterhaltsam spricht der Künstler afghanischer Herkunft vor allem über interkulturelle Unterschiede, Geschlechterrollen sowie Bildung und Erziehung

×