NightWash LIVE in Alsdorf

Fördermaschinenhaus im Energeticon
Konrad-Adenauer-Allee 7, 52477 Alsdorf Google Maps
Do. 15.12.2022 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:
Die folgenden Künstler*innen präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Benni Stark

Fotocredit: Guido Schröder

Benni Stark war in seiner Jugendzeit in einer Gang, kommt aus dem Halbghetto und wurde erfolgreich bei der Logopädin therapiert. Nach dem Zivildienst als erfolgreicher Kriegsdienstverweigerer kam die Ausbildung zum Herrenausstatter. Seitdem eine Kundin für ihren Mann einen Anzug in hellem schwarz suchte, er immer wieder zwischen die Fronten bei Paaren jeglicher Art geraten ist und festgestellt hat, dass ein einfaches Winken im Verkaufsraum einem Hilfeschrei gleicht, ist er Comedian. Eine Reise durch die täglichen Facetten des Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Mann und Mann, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Was ist aber mit diesem normalen Alltag? Wie gesagt...jetzt ist er Comedian. Eines ist aufjedenfall klar: Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!

Mehr unter: bennistark.com

Annick Adelle

Annick brennt für Comedy. Es gibt kaum einen Ort, an dem nicht gespielt wurde. Von skurrilen Locations wie dem Keller eines Pizzaladens in New York bis hin zu renommierten Comedy Clubs wie dem ,,L.A. Comedy Store" und der ,,Laugh Factory". Kaum in Deutschland angekommen, ging es Schlag auf Schlag: Quatsch Comedy Club, Nightwash und TV-Anfragen strömten rein. Annicks feine Beobachtungsgabe und die Fähigkeit die Absurditäten des Alltags herauszuarbeiten, erheitert nicht nur die Gemüter, sondern animiert die Zuschauer zum Nachdenken. Dabei greift Annick Themen auf, die aktuell bewegen und teilt scharfsinnige Beobachtungen, ohne dass jemand dabei sein Gesicht verliert.

Mehr unter: annickadelle.com/

Christiane Olivier

Fotocredit: Guido Schröder

Warum Männer, die auf schwäbisch kommen, gar nicht gehen, man manchmal beim Sex das Licht doch besser ausschaltet und wie man den Mann als Fremdgänger überführt: Das weiß die Olivier. In ihrem aktuellen Programm ,,Milfschnitte" redet Christiane tabulos über Sex, Dating, Männer, Frauen und ihren bald erwachsenen Sohn - der Mamas Männer castet und die meisten in die Kategorie ,,Lappen" einstuft. Christiane erzählt Geschichten aus dem wahren Leben. Aus ihrem Leben. Und wenn es unter die Gürtellinie geht? Das ist Absicht statt Versehen. Die schonungslose Offenheit der Olivier ist faszinierend. Wer wie sie jahrelang Pornos synchronisiert hat, dem ist nichts Menschliches fremd und der kennt keine Scham. Höchstens schlechte Stöhner und dilettantisch vorgetäuschte Orgasmen.

Falk Schug

Fotocredit: Niko Neithardt

Falk Schug ist Crowd Worker und Social Worker und seit einigen Jahren gern gesehener Gast auf sämtlichen Stand-Up-Bühnen des Landes. Wenn der hauptberufliche Sozialarbeiter zum Mikrofon greift und beginnt, mit seinem Publikum zu smalltalken, bleibt kein Auge trocken. Improvisationstalent, Spontaneität und charmanter Humor sind Falks Markenzeichen.

Mehr unter: falkschug.de/