NightWash LIVE in Bochum

Brauhof der Fiege Brauerei
Bongardstraße 23, 44787 Bochum Karte
Fr. 06.08.2021 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler*innen präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat:

Quichotte

Fotocredit: Guido Schröder

Quichotte ist Autor, Stand-up Künstler, Slam Poet und Rapper aus Köln. Aufgewachsen am Rande der Rheinmetropole entdeckte er früh die Liebe zum gesprochenen und geschriebenen Wort und begann mit 14 Jahren die ersten Rapsongs aufzunehmen. Während des Studiums fand Quichotte den Weg auf die Poetry Slam Bühne und gewann 2010 und 2011 den Titel des Rapslam Meisters im Rahmen der Deutschen Poetry Slam Meisterschaften. Im Jahr 2012 trat er zum ersten Mal in einer Comedyshow auf und konnte den Nightwash-Talent-Award gewinnen.

Mehr unter: quichotte.net

Luisa Charlotte Schulz

Fotocredit: Jeanne Degraa

Luisa Schulz hat alle Hände voll zu tun. Denn sie geht stramm auf die 30 zu und das allein bringt einige Herausforderungen mit sich. Ihr Programm ist gleichzeitig Coming-of-Age-Comedy und öffentliche Selbsthilfegruppe für alle, die sich Erwachsensein irgendwie ganz anders vorgestellt haben.

Mehr unter: luisacharlotte.de/

Tim Whelan

Fotocredit: Jörg Lutz

Tim Whelan ist schon lange kein Geheimtipp mehr in der deutschen Comedyszene. Lockerheit und Spaß am Spielen sind Hauptelemente in Tim Whelans Show. Ob am Klavier oder am Boden wälzend - Tim tut alles damit das Publikum die Fassung verliert! Und das als scheinbar relativ steifer Engländer und Ex-Buchhalter. Dieser Widerspruch ist der Kern von Tims Personality - das lässige Hippie Leben eines Ordnungsmenschen.

Mehr unter: timwhelan.de

Christiane Olivier

Fotocredit: Guido Schröder

Warum Männer, die auf schwäbisch kommen, gar nicht gehen, man manchmal beim Sex das Licht doch besser ausschaltet und wie man den Mann als Fremdgänger überführt: Das weiß die Olivier. In ihrem aktuellen Programm ,,Milfschnitte" redet Christiane tabulos über Sex, Dating, Männer, Frauen und ihren bald erwachsenen Sohn - der Mamas Männer castet und die meisten in die Kategorie ,,Lappen" einstuft. Christiane erzählt Geschichten aus dem wahren Leben. Aus ihrem Leben. Und wenn es unter die Gürtellinie geht? Das ist Absicht statt Versehen. Die schonungslose Offenheit der Olivier ist faszinierend. Wer wie sie jahrelang Pornos synchronisiert hat, dem ist nichts Menschliches fremd und der kennt keine Scham. Höchstens schlechte Stöhner und dilettantisch vorgetäuschte Orgasmen.

×