NightWash LIVE in Dortmund

Spiegelzelt
Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund Karte
So. 16.07.2017 20:00 Uhr
Tickets kaufen

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung:

Die folgenden Künstler präsentieren eine Show, die sich gewaschen hat!

Tahnee

Tahnee ist mit 24 Jahren eine der jüngsten und erfolgreichsten Stand-Up Comedians Deutschlands! Neben zahlreichen Auftritten in Fernseh-Shows, ist sie nun die neue Moderatorin des Kultformats ,,NightWash" und mit ihrem ersten Soloprogramm #geschicktzerfickt auf Tour. Hier erzählt Tahnee von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe. Als Frau und Lesbe weiht sie das Publikum in die Geheimnisse der weiblichen Dreifaltigkeit ein und erklärt: "Frau ist nicht gleich Frau, Mann ist nicht gleich Mann und Pussy ist nicht gleich Pussy!". Tahnee gibt Euch romantisch auf die Fresse. Ein Abend zum Nachdenken, Hinterfragen und befreiendem Lachen!

Mehr unter: tahnee-comedy.de

Salim Samatou

Er ist der Shootingstar der deutschen Comedy-Szene. Er ist der Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2016. Ein Improvisationsgenie mit einem unglaublichen Reaktionsvermögen. Kreativer als MacGyver, geistesgegenwärtiger als Manuel Neuer. Salim Samatou, zarte 22 Jahre jung - und doch schon so erstaunlich cool. Dank seiner amerikanischen Stand-up-Prägung durch gemeinsame Auftritte mit den größten US-Komikern verfügt der Spaßmacher mit marokkanischen Wurzeln über ein faszinierendes Bühnenrepertoire. Spontan. Schlagfertig. Spitzbübisch.

Mehr unter: salim-samatou.de/

Herr Schröder

,,Es ist auch für mich die 6. Stunde!" - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll-zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht - oder etwa doch? ,,Was macht einen guten Lehrer aus? Empathie - SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt."

Mehr unter: herrschröder.de/

4. Künstler

Sobald näheres zu den auftretenden Künstlern bekannt ist , werden Sie hier informiert.

×